Zugangsbeschränkung aufgrund der Corona-Pandemie!

Liebe Kundinnen und Kunden,

der Schutz unserer Mitarbeiter und Kunden hat für uns höchste Priorität. Wenn Sie im Besitz eines fachärztlichen Attests über eine chronische Erkrankung/Behinderung sind, welches Sie vom Tragen einer Mund- & Nasenbedeckung befreit, akzeptieren wir das Tragen eines großen, desinfizierten und transparenten Gesichtsvisieres.

Mit dem Betreten unserer Geschäftsräume erklären Sie sich damit einverstanden Ihr Attest unaufgefordert vorzulegen.

Alles Gute für Sie und Ihre Familien.

Bitte bleiben Sie gesund!

Neuigkeiten

Neue Saison-Öffnungszeiten

Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Filialen die aktuell gültigen Abstands- & Hygienemaßnahmen sowie aktuelle Hinweise auf Zugangsbeschränkungen.

Für unseren Standort Bendorf gilt:

Montag - Freitag: 07.00 - 17.00 Uhr
Samstag: 08.00 - 12.00 Uhr

Für unseren Standort Polch gilt:

Montag - Freitag: 07.00 - 17.30 Uhr
Samstag: 08.00 - 12.00 Uhr

Für unseren Standort Ransbach-Baumbach gilt:

Montag - Freitag: 07.00 - 17.00 Uhr
Samstag: 07.00 - 12.00 Uhr

Newsletter-Service

Hier können Sie sich ganz einfach für unseren Newsletter anmelden. Die Anmeldung ist kostenlos und jederzeit abbestellbar! Mit dem Bruchof-Newsletter bekommen Sie die neusten Infos rund um ...

Weiterlesen...


Immobilienjahr 2022: Steigende Kaufpreise, steigende Zinsen, neue Förderungen

- Interhyp erwartet anhaltende Nachfrage trotz weiter steigender Immobilienpreise und Zinsanstiegs beim Baugeld. Schwierige Leistbarkeit wird Preissteigerung etwas abbremsen. Positive Effekte fürs Wohneigentum durch neuen Koalitionsvertrag erwartet, Kapitalanleger müssen aber genauer rechnen.

Mehr erfahren

Hauseigentümer wollen Wärmepumpe statt Gasheizung – höhere Kosten verhindern mehr Klimaschutz

- Rund 50 Prozent bevorzugen Erd- oder Luftwärmepumpe / Höhere Kosten für Installation trotz Förderung größtes Hemmnis / Hauseigentümer sollten Heizungstausch jetzt prüfen, um vorbereitet zu sein

Mehr erfahren

BGH - Entscheidung: Dämmung darf auf Nachbargrundstück reichen

- Um Grundstücke optimal auszunutzen war und ist es üblich, direkt an der Grundstücksgrenze zu bauen. Bei Bestandsbauten älteren Datums war eine nachträgliche Dämmung der grenzständigen Mauern bisher häufig umstritten – ragt die Dämmung doch über die Grenze hinaus in das Nachbargrundstück hinein.

Mehr erfahren

Energiewende mehrheitlich willkommen

- Die Energiewende wird von einer großen Mehrheit begrüßt. Tatsächlich setzen immer mehr Deutsche auf regenerative Energien.

Mehr erfahren